Vereins- und Kulturförderung bis Ende März beantragen

Bezirksvertretung und Stadtsparkasse stellen wieder Mittel zur Verfügung

Bis Ende März haben Vereine und sonstige Veranstalter im Stadtbezirk Mengede die Möglichkeit, Förderungsanträge für ihre Aktivitäten bei der Geschäftsführung der Bezirksvertretung im Amtshaus einzureichen. Dort kann man auch die Antragsformulare bekommen. Im Haushaltsplanentwurf 2017 ist für Vereins- und Kulturförderung eine Summe von 9.900 € vorgesehen.

Weitere Mittel stellt, wie in den Vorjahren, die Sparkasse Dortmund über das Kulturbüro zur Verfügung. Sie dienen der Förderung kultureller und interkultureller Arbeit im Bezirk. Wie sie zu verwenden sind, entscheidet die Bezirksvertretung.

Am 31. März ist Annahmeschluss für die Anträge; am 25. April findet die interfraktionelle Beratung darüber statt; der Beschluss wird am 3. Mai im Rahmen der 24. Sitzung der Bezirksvertretung gefasst.

PDF24    Send article as PDF   

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: